Demontage der hinteren Stoßstange

 

 

 

Zur Demontage der hinteren Stoßstange habe ich das gleiche Werkzeug wie für die vordere Stoßstange benötigt.

 

 

 

Arbeitsschritt 1:  Demontage der Kofferraumverkleidung. Dies ist nötig, weil die Heckleuchten ebenfalls demontiert werden müssen.

 

 

Es sind mehrere Plastikclips, die entfernt werden müssen. Siehe Pfeile

 

 

 

Arbeitsschritt 2:   Demontage der Heckleuchten. Öffnen der beiden Muttern 10mm und abziehen des Stromsteckers an beiden Leuchten

 

 

 

herausdrehen der Kreuzschlitzschraube auf beiden Seiten - also für jede Rückleuchte Eine

 

 

 

Dann vorsichtige Entnahme der Leuchten nach hinten

 

 

 

Arbeitsschritt 3:  Entfernen des Kennzeichens und Lösen von 2 Torxschrauben darunter

 

 

 

Arbeitsschritt 4:   Lösen der hinteren Radhausverkleidungen

 

 

3 Plastik-Pins am Rand und weiter innen 2 Schrauben 8mm

 

hier die beiden Verkleidungen im ausgebauten Zustand:

 

Fahrerseite

 

Beifahrerseite

 

 

Arbeitsschritt 5:  Lösen der beiden Plastik-Pins auf der unteren Seite, mittig

 

 

 

 

Arbeitsschritt 6:   Lösen der letzten Schraube am oberen Ende der Stoßstange links und rechts

 

 

 

Arbeitsschritt 7:  Lösen der Stoßstange - durch leichtes "nach Aussen ziehen" der seitlichen Stoßstangenteile löst sich diese aus den lettzen Clips

 

 

 

 

Beim Einbau der Stoßstange in umgekehrter Reihenfolge vorgehen. Die Befestigungsschrauben erst dann fest anziehen, wenn die Stoßstange ausgerichtet ist

 

für die hier beschriebene Demontageanleitung übernehme ich keinerlei Haftung. Ich habe die Arbeiten selbst durchgeführt und es hat so geklappt.

 

Die Anleitung gibt es hier als pdf

 

 

 

 

Follow Us