Zur Geschichte unseres MX5



Bevor er hier bei mir in Ulm gelandet ist, hat er wohl schon ein paar Ecken von Deutschland gesehen.

Erstzulassung war am 22.02.1999 in Alsfeld/Hessen, im nördlichen Vogelbergkreis.

Durch alte Rechnungen, die ich beim Kauf erhalten hatte, konnte ich nachvollziehen, dass der MX5 wohl im Jahre 2002 bereits in Winnenden zugelassen war.

Von Winnenden aus wanderte er nach Esslingen im Jahre 2006.

Doch Esslingen war nicht seine letzte Station auf der Reise. Im Jahre 2008 kam er dann nach Neu-Ulm.

Gefunden hab ich ihn dann schließlich im Webportal eines größeren Autohauses in Baden Württemberg mit Standort Göppingen. Dies war Mitte Juni 2010.
 

Schwabengarage Göppingen - 1. Besichtigung vor dem Kauf

 

 

  Wie man an den Bildern sehen kann, stand der MX5 wohl schon im Winter 09/10 oder ab dem Frühjahr 2010 beim Händler
     
  Mit einem Kilometerstand von 105.109 wurde er zum Verkauf angeboten und am 21.06.2010 hab ich ihn dann für 5500 Euro erworben.
     
  Auf dem 3. Bild ist noch Schnee zu erkennen.
     
  Nun ist seine Heimat in einem südlichen Ortteil von Ulm.

 

 

   

Follow Us